Tansania-Partnerschaft

Das ist wohl einmalig: Die Gelegenheit in Tansania nicht (nur) wilde Tiere zu fotografieren, sondern Menschen in ihrer häuslichen Umgebung kennenzulernen, zu erfahren, wie wichtig für sie der Kakaopreis auf dem Weltmarkt ist oder wie ein Kindergarten bei ihnen aussieht.

Möglich gemacht wird es durch die Partnerschaft zwischen Gemeinden im Prodekanat München-West und Gemeinden in der Konde-Diözese im Südwesten Tansanias. Diese Partnerschaft besteht seit 1977. Alle Jahre finden Begegnungen statt, abwechselnd in Deutschland und in Tansania. Es gibt in regelmäßiger Abfolge Begegnungen zwischen Jugendlichen und dann Begegnungen zwischen Erwachsenen. Für die Beteiligten ergeben sich fruchtbare Gespräche, neue Freundschaften und unvergessliche Erfahrungen mit einer fremden Kultur.

Bananenplantage

 

Jedes Jahr unterstützen alle Gemeinden in München-West ein gemeinsames Jahresprojekt, das in Absprache mit den Partnern ausgewählt wird. 2019 wurde das Lutherische Krankenhaus in Itete unterstützt. Eine neue Wasserkraftanlage wurde installiert als Notstromaggregat. Auch neue Räume der Tagesambulanz wurden mitfinanziert.

neue Ambulanz von Itete

 

Weiterführendes finden Sie auf der neuen Webseite für die Tansania-Partnerschaft im Dekanat München.

 

 

Bildnachweis: Die Fotos der Beiträge in der Rubrik Partnergemeinden wurden von Pfarrerin Irmgard Wolf-Erdt auf der Reise im Jahr 2019 gemacht, von weiteren Mitgliedern der Delegation zur Verfügung gestellt oder stammen von der Homepage www.partnerschaft-tansania-muenchen.de.


Die nächsten Termine in der Stephanuskirche

So, 12. Dez, 09.30 Uhr - 10.30 Uhr
Gottesdienst - 3. Advent
So, 12. Dez, 15.00 Uhr - 16.00 Uhr
ENTFÄLLT - Gottesdienst - offenes Adventsingen
So, 12. Dez, 19.00 Uhr - 20.00 Uhr
Taizé-Andacht :: Abendgebet mit Liedern aus Taizé
Mi, 15. Dez, 14.30 Uhr - 15.30 Uhr
Seniorenkreis -unter Vorbehalt-
Mi, 15. Dez, 19.30 Uhr -
Kirchenvorstandssitzung
Do, 16. Dez, 19.30 Uhr - 21.00 Uhr
Meditativer Tanz -unter Vorbehalt-