Freiwillige der EJNN engagieren sich für minderjährige Flüchtlinge

Zwölf Jugendliche der EJNN (Evangelische Jugend Nymphenburg Neuhausen) stehen am Vormittag des 25. April 2015 voller Tatendrang vor den Toren der Erstaufnahme-Einrichtung in der ehemaligen Bayernkaserne, die für 120 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge errichtet wurde. Gemeinsam mit den Bewohnern der Unterkunft und zahlreichen weiteren jugendlichen Helfern aus München - die auf Initiative von Stipendiaten der Konrad-Adenauer-Stiftung gekommen sind -  renovieren sie das Volleyballfeld und bringen Farbe in die Gruppenräume. Nach einer gemeinsamen Mittagspause und weiteren Arbeitsstunden wird dann das neugestaltete Volleyballfeld ausgiebig getestet. Mit Grillen und Quatschen lassen die Jungen und Mädchen dann diesen wunderschönen - und sicher wiederholbaren - Tag ausklingen. Schon während der Weihnachtszeit 2014 hatten die Jugendlichen des EJNN eifrig Spenden gesammelt, um diese Aktion mit Material und Verpflegung zu unterstützen.

Über das Projekt berichtete ausführlich der Bayerischen Rundfunk.


Die nächsten Termine in der Stephanuskirche

So, 07. Mär, 09.30 Uhr - 10.30 Uhr
Gottesdienst :: Okuli
So, 07. Mär, 19.00 Uhr - 20.00 Uhr
Taizé-Andacht :: Abendgebet mit Liedern aus Taizé
So, 14. Mär, 10.00 Uhr - 11.00 Uhr
Gottesdienst für alle Generationen
So, 14. Mär, 19.00 Uhr - 20.00 Uhr
Taizé-Andacht :: Abendgebet mit Liedern aus Taizé
Do, 18. Mär, 19.30 Uhr - 20.30 Uhr
Probe für den Taizé-Gottesdienst :: in der Kirche
So, 21. Mär, 09.30 Uhr - 10.30 Uhr
Gottesdienst :: mit Liedern aus Taizé